In den vergangenen Jahren wurde unser Sportfest immer mit einem Fassanstich durch eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, die in einer besonderen Verbindung zum SC Reisbach steht, offiziell eröffnet.

Der Organisationsausschuss des SCR, der für die Planung und Durchführung des Sportfestes verantwortlich ist, hat sich in diesem Jahr etwas Neues einfallen fallen: Als Schirmherr wurde Dr. med. Henrik Lind vom Gelenkzentrum Saar in Illingen und Heusweiler eingeladen, der mit dem Anstoß der Partie SC Reisbach gegen den Oberligaaufsteiger VfB Dillingen freitags abends unser Sportfest „fußballgerecht“ eröffnete.

Begrüßt wurde Dr. Lind vom Vorsitzenden Verwaltung des SCR, Rainer Altmeyer, der den Schirmherrn vorstellte und sich bei ihm für die Übernahme dieser Aufgabe bedankte.

Dr. Lind bestätigte in seiner kurzen Ansprache die freundschaftlichen Beziehungen zum SCR – u.a. ist er als Mannschaftsarzt für die Aktiven des SCR zuständig-, lobte die gute Arbeit, die die Verantwortlichen des SC Reisbach seit vielen Jahren leisten, und überreichte als kleines Dankeschön ein Geldgeschenk.

Anschließend führte er, begleitet vom Vorsitzenden Sport Aktive des SCR, Alfred Philippi, den Anstoß der o.g. Begegnung aus und eröffnete damit ein sehr gut besuchtes und in jeder Hinsicht gelungenes Aktivensportfest 2018.


(von links nach rechts: Rainer Altmeyer, Alfred Philippi, Dr. med Henrik Lind)

(Anstoß durch Dr. Lind, assistiert von Alfred Philippi und Fabio Mahler vom SCR)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.