Alle Beiträge von Martin Rosch

SC Reisbach – SV Losheim 4:3 – SC Reisbach 2 vor richtungsweisendem Spitzenspiel

Zur Halbzeit sah es in Reisbach trotz bester Chancen f√ľr den Gastgeber nach einer √úberraschung aus. Losheim √ľberrumpelte den SC Reisbach zwei Mal mit langen B√§llen. Nach der fr√ľhen F√ľhrung durch Lukas Becker (4.) legte der SVL Mitte der ersten Halbzeit sogar nach und nahm durch Paul Schulz einen unerwarteten und auch schmeichelhaften 2:0-Vorsprung mit in die Pause. „Die Fehler, die wir uns erlaubt haben, d√ľrfen normal nicht passieren. Es war schon in der ersten Halbzeit ein Spiel auf ein Tor, aber wir haben unsere gro√üen Chancen einfach nicht nutzen k√∂nnen“, konstatierte SCR-Trainer Alexander Stamm – und zeigte sich erfreut, dass es sein Team nach der Pause dann deutlich besser machte. Nach einem langen Ball leitete Niklas M√ľller die Kugel weiter in die Mitte, wo Antonio Cortese per Kopf zu seinem 23. Saisontor und zum schnellen Anschluss zur Stelle war (47.). Nachdem der Torbann gebrochen war, lief es bei den Hausherren. Justin Augustin(‚ÄěGussi‚Äú) setzte Nils Wohlschlegel in Szene, der aus 18 Metern zum 2:2 ins linke untere Eck traf (56.). Zehn Minuten sp√§ter war die Partie dann komplett gedreht. ‚ÄěGussi‚Äú wurde im Dribbling im Strafraum unfair angegangen. Den f√§lligen Elfmeter verwandelte Emre Akbulut zum 3:2 (66.) – und das, obwohl Reisbach zu dem Zeitpunkt nach einer umstrittenen Roten Karte f√ľr Cedric Jochum in Unterzahl agieren musste (59.). Doch selbst mit einem Mann weniger hatte der SCR das Spiel nun fest im Griff. Aaron Bo√ület legte das 4:2 nach (79.), Losheim kam in der Nachspielzeit durch ein „Billardtor“ von Aljoscha Sauer nur mehr zum 3:4 – und muss nach der verdienten Niederlage nun heftig um den Ligaverbleib zittern. F√ľr Reisbach folgen nun 2 schwere Ausw√§rtsspiele in Walpershofen und in Gro√ürosseln.

Hier geht es zum Liveticker auf Fupa 

Spielvorschau:

Verbandsliga S√ľd/West:

Sonntag, 22. Mai 16:00 Uhr: ¬†SV Walpershofen ‚Äď SC Reisbach

 SC Reisbach 2 РTuS Beaumarais 2

 Die Begegnung wurde von Seiten des TuS abgesagt, das Spiel wird nicht nachgeholt und Reisbach werden drei Punkte zugesprochen.

Am Sonntag kommt es zum absoluten und richtungsweisenden Spitzenspiel beim Tabellenzweiten in Friedrichsweiler. Die Mannschaft wird alles geben um den Platz an der Sonne zu verteidigen und hofft auf zahlreiche Unterst√ľtzung.

Spielvorschau:

Kreisliga A Prims

Sonntag, 22.Mai 13:00 Uhr:  SV Friedrichsweiler 2 РSC Reisbach 2

SC Reisbach 2 spielt am Mittwoch 11.05.2022 – 19 Uhr in H√ľlzweiler

Das am letzten Sonntag ausgefallene Spiel unserer 2. Mannschaft gegen SV H√ľlzweiler 2 wird bereis in dieser Woche am Mittwoch, 11.05.2022 um 19 Uhr nachgeholt. Sicherlich ein hochinteressantes Spiel beim Tabellensiebten der Kreisliga A Prims. Es geht um die Tabellenf√ľhrung f√ľr unser Team! √úber zahlreiche Unterst√ľtzung bei herrlichem Fu√üballwetter w√ľrde sich unsere Mannschaft freuen.

 

Stark ersatzgeschwächter SCR chancenlos gegen SV Wahlen-Niederlosheim

SV Wahlen-Niederlosheim ‚Äď SC Reisbach 2:0

Reisbach musste im Ausw√§rtsspiel in Wahlen stark ersatzgeschw√§cht antreten. Neben den 6 Langzeitverletzten fehlten noch 2 Spieler aus beruflichen Gr√ľnden. Die Heimelf stand defensiv kompakt und setzte im Spiel nach vorne immer wieder empfindliche Nadelstiche – so auch in Minute 21, als es nach einem Wahlener Ballgewinn im Mittelfeld schnell nach vorne ging. Fabio Reinert steckte das Leder durch zu Marvin Schillo, der frei vor dem Tor die Nerven behielt und flach ins linke Eck zum 1:0 vollendete. Eine √§hnliche Szene f√ľhrte kurz darauf sogar zum zweiten Tor f√ľr die Gastgeber: Diesmal eroberte Yannik Ewerhardy stark den Ball, bediente per Pass in die Schnittstelle Marcel Poruba, der in die rechte untere Ecke das 2:0 markierte (36.). Die abstiegsbedrohten Wahlener waren in der ersten Halbzeit einfach aggressiver und nach vorne hin sehr effektiv. Der SCR fand nie richtig ins Spiel und lie√ü den erforderlichen Kampfgeist vermissen. Bis auf einen gef√§hrlichen Kopfball von Toni Cortese nach dem 2:0 hatte wir wenig anzubieten. Auch nicht in H√§lfte zwei fehlten gegen nun deutlich tiefer stehenden Wahlener die z√ľndenden Ideen. Der SVW traf durch Reinert noch die Latte (70.) und durfte am Ende mit den rund 350 Zuschauern vor Ort einen extrem wichtigen und verdienten Erfolg im Abstiegskampf bejubeln. Im Tableau verbesserte sich Wahlen-Niederlosheim an Rehlingen vorbei auf den drittletzten Platz und liegt nur noch einen Z√§hler hinter Lokalrivale SV Losheim. Trotz der Niederlage verblieb der SCR auf dem 2.Platz, weil auch Reimsbach in Gro√ürosseln strauchelte.

Hier geht es zum Liveticker auf Fupa

Spielvorschau:

Verbandslisga S√ľd/West

Sonntag, 15.Mai, 15:00 Uhr¬† SC Reisbach ‚Äď SV Losheim

Kreisliga A Prims

Mittwoch, 11.05.2021, 19 Uhr¬† SV H√ľlzweiler 2 ‚Äď SC Reisbach 2

Sonntag, 15.Mai, 13:00 Uhr¬† SC Reisbach 2 ‚Äď Beaumarais

Bitte kurzfristige √Ąnderungen im Internet beachten!

1. Mannschaft „weiterhin“ Tabellenzweiter, 2. Mannschaft „nur noch“ Tabellenzweiter!

SC Reisbach – FC Noswendel/Wadern 2:1

Unsere Mannschaft machte sich das Leben im Heimspiel unn√∂tig schwer. ‚ÄěWir haben sechs, sieben hochkar√§tige Chancen auf das dritte Tor vergeben. Unglaublich, wie man so viele Chancen liegen lassen kann. Dadurch blieb das Spiel lange offen ‚Äď das war sehr fahrl√§ssig von uns‚Äú, sagte Reisbachs Trainer Alex Stamm nach dem m√ľhsamen Erfolg, der von einer unn√∂tigen Szene kurz vor Schluss √ľberschattet wurde. Noswendel Waderns Torwart Kilian Biesel fuhr Nicola Cortese bei einem Reisbacher Konter von der Seite voll in die Parade und sah zurecht die Rote Karte, weil er eine Verletzung dabei billigend in Kauf nahm: ‚ÄěDas war eine v√∂llig unn√∂tige Schei√üaktion‚Äú, konnte sich Stamm schwer zur√ľcknehmen. Nicola Cortese, der bei der Reisbacher F√ľhrung durch seinen Bruder Toni Cortese noch als starker Vorbereiter gegl√§nzt hatte (33.), wurde ins Krankenhaus gebracht. Eine genaue Diagnose stand aus. Stamm rechnete aber mit einer schwereren Verletzung. Nach dem eigenen F√ľhrungstor durch das 22. Saisontor von Toni Cortese legte der SCR noch vor der Pause nach: Auf Vorlage von Nils Wohlschlegel setzte Niklas M√ľller das Leder sehenswert zum 2:0-Pausenstand in den Winkel (40.). In der Endphase r√§chte sich daraufhin Reisbachs Chancenwucher in H√§lfte zwei. Mehmet √Ėzt√ľrk verk√ľrzte mit einem abgef√§lschten Distanzschuss auf 1:2 (85.) und sorgte f√ľr eine umk√§mpfte und spannende Schlussphase. Am Ende brachte der Tabellenzweite den verdienten Sieg ins Ziel ‚Äď wobei sich Trainer Stamm angesichts der wohl schweren Verletzung seines Spielers √ľber den Dreier aber nicht wirklich freuen konnte. Der SC Reisbach w√ľnscht seinem verletzten Spieler Nicola Cortese gute Besserung und eine schnelle Genesung.

Hier geht es zum Liveticker auf FuPa

Spielvorschau:

Sonntag, 8.Mai 16:00 Uhr SV Wahlen-N. – SC Reisbach

Kreisliga A Prims

SC Reisbach 2 ‚Äď SV Fraulautern 0:2

Reisbach war bis zum 1:0 der G√§ste die bessere Mannschaft, man hatte zwei gute Einschussm√∂glichkeiten, die man aber nicht erfolgreich zum Abschluss bringen konnte. Fraulautern kam in der 22. Minute durch Emre Kaya wie aus dem Nichts zur F√ľhrung. Bis zur Halbzeit konnte weder der SCR noch der SVF etwas Sehenswertes nach vorne zeigen. Der G√∂ttelmann-Elf war klar, dass sie in der zweiten Halbzeit noch eine Schippe drauflegen mussten. Da Reisbachs Torgarant Cedric Maa√ü jedoch verletzungsbedingt nicht zur Verf√ľgung stand, wurde dieser durch Fabio Mahler ersetzt. Trotzdem blieben die Sturmbem√ľhungen erfolglos. Den Deckel drauf machte Kaya mit seinem zweiten Treffer in der 83. Minute. Reisbach warf danach noch einmal alles nach vorne, kam auch noch zu einer gef√§hrlichen M√∂glichkeit, die SVF-Torwart Steven Schneider jedoch parieren konnte. Jetzt muss beim Lokalderby in H√ľlzweiler ein Dreier her um den Kampf um die Meisterschaft offen zu halten.

Spielvorschau:

Sonntag, 8.Mai 13:15 Uhr¬† SV H√ľlzweiler 2 – SC Reisbach 2

Zweite fährt wichtigen Dreier in Hostenbach ein

 SF Hostenbach 2 РSC Reisbach 2  1:2

In einer zerfahrenen Partie in der beide Teams wenig Ballbesitz erspielen konnten ging Reisbach durch einen Distanzschuss von Matthias Lang in F√ľhrung. Hostenbach kam auch zu M√∂glichkeiten, diese konnten sie jedoch aus Abseitsverd√§chtiger Position nicht zum Erfolg bringen. Nach sch√∂ner Kombination bis in den 16 Meterraum der Reisbacher konnte Bilal Derragui in der 54. Minute ausgleichen. Fast im Gegenzug konnte Reisbach zum wiederholten F√ľhrungstreffer kommen, nach einem Eckball konnte Johannes Lang per Kopf einnetzen. Der SCR h√§tte durch einen Strafsto√ü die F√ľhrung weiter ausbauen k√∂nnen, Basti Becker vergab jedoch. Nico G√∂ttelmann: “ Die zweite Halbzeit haben wir defensiv besser agiert und nicht mehr soviel zugelassen, es war ein schweres Ausw√§rtsspiel indem der Gegner punktuell schon gef√§hrlich war. In der Summe waren wir in der zweiten Halbzeit schon etwas √ľberlegener, in einem absoluten Kampfspiel war das ein absoluter Kampfdreier“.

Spielvorschau:

Sonntag 1.Mai¬† 15:00 Uhr: SC Reisbach¬† ‚Äď Noswendel-Wadern

Sonntag 1.Mai  13:00 Uhr: SC Reisbach 2 РSV Fraulautern 2

Zur√ľck auf dem harten Boden der Realit√§t…

SG Perl/Besch ‚Äď SC Reisbach  8:2

Nach der 6:2-Gala im Duell um Platz zwei gegen Reimsbach wurde der SCR am Sonntag auf heftige Weise zur√ľck auf den harten Boden der Realit√§t geholt. Bei der furios aufspielenden SG Perl-Besch setzte es eine krachende 2:8-Schlappe. „Wir waren von der ersten Minute an voll da, extrem pr√§sent in den Zweik√§mpfen und haben unsere Chancen √ľber 90 Minuten einfach sehr gut genutzt“, konnte SG-Trainer Maik Sieren nach dem v√∂llig unerwarteten Kantersieg hoch erfreut festhalten. Vor allem gegen das herausragende Angriffsduo der Moselaner um Vierfachtorsch√ľtze Moussa Tour√© und den drei Mal erfolgreichen Sven Schmitz war f√ľr die bedauernswerten G√§ste an diesem Tag kein Kraut gewachsen. Nach einem Freisto√ü und einem geblockten Kopfball von Paul Weiter er√∂ffnete Tour√© im Nachsetzen fr√ľh den Reigen (8.), direkt gefolgt vom zweiten Perler Streich durch Sven Schmitz, der nach sch√∂ner Vorarbeit von Christoph Gendera keine M√ľhe hatte, zum Doppelschlag der SG und zum schnellen 2:0 zu vollenden (9.). Reisbach hatte daraufhin durch das 21. Saisontor von Antonio Cortese zwar rasch eine gute Antwort parat (17.). Die gastgebenden Moselaner lie√üen sich aber nicht entmutigen, waren weiterhin kaum zu halten und sorgten bereits in H√§lfte eins f√ľr die Entscheidung: Schmitz schraubte sein Torkonto mit zwei weiteren Buden auf ebenfalls 21. Saisontreffer nach oben (23./32.). Dazwischen hatte Tour√© per Elfmeter – nach Foul an Steffen Sieren – sein zweites Tor nachgelegt (28.). Nach der 5:1-Pausenf√ľhrung hatten die Moselaner aber noch nicht genug. Allen voran Tour√©, der nach der Halbzeit mit seinen Saisontoren 18 und 19 und insgesamt vier Treffern zum Mann des Spiels avancierte. Perl-Besch festigte dank dieses v√∂llig √ľberraschenden Kantersiegs seinen starken vierten Platz. Reisbach durch den Reimsbacher Ausrutscher beim FC Noswendel Wadern trotz der bitteren Klatsche mit drei Punkten Vorsprung Tabellenzweiter.

Hier geht’s zum Liveticker auf FuPa