Sieg im Entscheidungsspiel

In einem hochdramatischen, f├╝r die Relegation relevanten Entscheidungsspiel um Tabellenplatz zwei in der Landesliga West zwischen unserem SCR und der SSV ├ťberherrn stand der Sieger erst nach 120 Spielminuten und dem anschlie├čenden Elfmeterschie├čen fest:

Der SC Reisbach gewann mit 5 :4.

├ťberlegen gestaltete unsere Mannschaft das Spiel, ca. 70 % Ballbesitz dokumentierten die Dominanz auf dem Spielfeld. Allerdings konnte sie die herausgespielten Torchancen nicht verwerten, zumal die SSV ├ťberherrn mit Timo Steffen einen klasse haltenden Torh├╝ter in ihren Reihen hatte. Nur in den ersten 10 Minuten nach der Halbzeit verst├Ąrkte ├ťberherrn seine Offensivbem├╝hungen und hatte mehr Spielanteile, aber unsere Abwehr stand an diesem Mittwochabend sehr sicher und lie├č keine klaren Chancen zu. Da auch unsere Elf kein Tor erzielen konnte, ging es mit 0 : 0 in die Verl├Ąngerung. Auch in dieser hielt die ├ťberlegenheit unserer Mannschaft an, ohne dass sie sich aber entscheidend durchsetzen konnte. Und dann kam es wie so oft im Fu├čball: Wenn man seine eigenen Chancen nicht nutzt, erzielt der Gegner ein Tor. In der 102. Spielminute lie├č man Sven Strokosch auf der rechten Seite str├Ąflich ungedeckt und der hatte keine M├╝he zum 1 : 0 f├╝r ├ťberherrn „einzulochen“. Die Moral stimmte aber bei unserer Mannschaft, und der trotz seines B├Ąnderrisses in der 80. Minute eingewechselte Toni Cortese machte auf seine unnachahmliche Art bereits 2 Minuten sp├Ąter das 1 : 1. In der 118. Minute hatte Bj├Ârn Planta f├╝r ├ťberherrn┬á das Spiel entscheiden k├Ânnen, aber Marc L├Âw jun. reagierte gedankenschnell und konnte den Torschuss abblocken.┬á So blieb es nach 120 Minuten beim 1 : 1┬á und das Elfmeterschie├čen musste die Entscheidung bringen:

Christian Houy brachte den SCR in F├╝hrung, die Kevin Thinnes f├╝r ├ťberherrn ausglich. Marc L├Âw jun. setzte anschlie├čend seinen Elfmeter ├╝ber das Tor, aber auch Yannic Homberg zeigte Nerven und verschoss. Keine Fehlsch├╝sse dann bei den n├Ąchsten Sch├╝tzen (Emre Akbulut und Mario Pendari trafen f├╝r den SCR, Sven Strokosch und Bedrudin Vraniqi f├╝r ├ťberherrn). Also musste die Entscheidung bei den 5. Elfmetersch├╝tzen fallen. Spielf├╝hrer Daniel Grauvogel ├╝bernahm die Verantwortung und traf sicher zur erneuten F├╝hrung f├╝r den SCR. Damit musste der letzte Sch├╝tze der SSV ├ťberherrn treffen, um eine Verl├Ąngerung zu erreichen. Aber Goalgetter Bj├Ârn Planta scheiterte am gl├Ąnzend reagierenden Schlussmann des┬á SCR, Nico Wenzel.

Riesenjubel danach bei den Spielern, den Verantwortlichen und den Fans des SCR, denn der  2. Tabellenplatz in der Landesliga West  in der Saison 2015/16 ist die beste Platzierung der letzten Jahre.

Durch diesen Sieg qualifizierte sich unsere Mannschaft f├╝r das Relegationsspiel um den Aufstieg in die Verbandsliga S├╝d/West gegen den den SV Saar 05 II (Tabellenzweiter der Landesliga S├╝d). Ausgetragen wird dieses Spiel am kommenden Sonntag, dem 29. Mai, um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des SV Hermann-R├Âchling-H├Âhe.