FSV Hemmersdorf – SC Reisbach 2 : 8 (2 : 4)

Wer kann sich noch an das letzte Spiel der abgebrochenen Runde am 8. M├Ąrz in Hemmersdorf erinnern? Auf dem Hartplatz mussten wir eine bittere 2:1 Niederlage hinnehmen. Gestern fand das Match bei herrlichem Fu├čballwetter auf dem Rasenplatz statt. Der SCR ├╝bernahm von Anfang an die Initiative und konnte einige Torchancen herausspielen, wobei das Qu├Ąntchen Gl├╝ck beziehungsweise die Entschlossenheit im Abschluss fehlten. In F├╝hrung gingen aber die Gastgeber (15. Minute), die einen auf Torwart Jan Zenner zu kurz zur├╝ckgespielten Ball gnadenlos ausnutzten. Der Ausgleich durch Torj├Ąger Niki M├╝ller fiel bereits in der 20. Minute. Bereits 2 Minuten sp├Ąter konnten die Hemmersdorfer mit ihrem sch├Ânsten Angriff und einer gekonnten Bogenlampe aus 16 Meter in den Winkel das 2:1 erzielen. Reisbach lie├č sich aber nicht beirren und spielte ├╝ber seine schnellen Spitzen Simon Meyer, Toni Cortese und Niklas M├╝ller erfrischenden Offensivfu├čball. In der 23. Minute war Simon Meyer nur durch ein Foul zu bremsen. Den f├Ąlligen Elfmeter verwandelte Niki M├╝ller souver├Ąn zum verdienten Ausgleich. Die 2:3 F├╝hrung fiel dann nach einem Eckball (30. Minute) durch ein Eigentor, ehe der flei├čige Toni Cortese kurz vor der Halbzeit noch auf 2:4 erh├Âhen konnte.

Nach der Halbzeit blieb der SCR weiter am Dr├╝cker. Unsere Offensive bekamen die Einheimischen nie in den Griff, w├Ąhrend unsere Defensive au├čer einem Pfostenschuss kurz vor Schluss nichts mehr zulie├č. So fielen zwischen der ┬á┬á52. und 75. Minute noch 4 weitere sch├Ân herausgespielte Treffer durch Simon Meyer (2), Leonard He├člinger und Toni Cortese, die die zahlreich mitgereisten Fans begeisterten.

Erw├Ąhnenswert noch die Vorstellung unseres Youngsters Nils Wohlschlegel, der trotz Zehenverletzung in seinem ersten Aktivenspiel ├╝ber 90 Minuten ┬áeine klasse Leistung zeigte.

Nun gilt es die Leistung zu kompensieren.

Bereits am Mittwoch kommt es zum Heimspiel gegen den SV Ritterstra├če. Drei Tage sp├Ąter geht es nach Gro├črosseln und am 30. September steht das Pokalspiel bei der SG Obermosel an.

Wir hoffen weiter auf zahlreiche Unterst├╝tzung unserer Fans, die unsere junge Mannschaft gerade jetzt braucht.

Torsch├╝tzen: Niklas M├╝ller (2), Simon Meyer (2), Toni Cortese (2), Leonard He├člinger, Eigentor