Verbandsliga SĂŒd/West: SC Reisbach – SC Bliesransbach 5:2 (2:0)

Unser Team machte sich das Leben im Heimspiel gegen Aufsteiger Bliesransbach trotz guter erster Halbzeit noch unnötig schwer. Von Beginn an hatte der SCR mehr Spielanteile und zeigte teils schönen Kombinationsfußball. Eine Kombination ĂŒber Yannik Wohlschlegel und Toni Cortese, die Emre Akbulut zur FĂŒhrung vollendete (13.) brachte die frĂŒhe FĂŒhrung. Gut zehn Minuten spĂ€ter war es Nils Wohlschlegel, der mit seinem Flachpass den gut einlaufenden Niklas MĂŒller in Szene setzte – 2:0 (24.). Ein eigentlich beruhigender Vorsprung, der aus Sicht von Trainer Alex Stamm aber zu gering ausfiel: „Wir hatten ein klares Chancenplus und mĂŒssten daher zumindest mit einem 3:0 in die Pause gehen.“ Damit meinte er nicht nur den verschossenen Foulelfmeter kurz vor der Pause, sondern auch mehrere gute nicht konsequent zu Ende gespielte Angriffe und vergebene Torchancen.

So aber wurde eine eigentlich klare Angelegenheit durch den Bliesransbacher Blitzstart in HĂ€lfte zwei wieder spannend. Jonas Richter verkĂŒrzte auf 1:2 (47.). Zwar stellte ein Eigentor nach Freistoß von Nils Wohlschlegel den alten Abstand zum 3:1 wieder her (57.), danach aber betrieb unser Team Chancenwucher und wurde mit dem erneuten Anschluss, wiederum durch Richter (72.), bestraft – zu einem Zeitpunkt, als Bliesransbach nur noch zu zehnt war, nachdem der Bliesransbacher Torwart fĂŒr ein Handspiel außerhalb des Strafraums Rot kassiert hatte (66.). Erst als Toni Cortese auf Vorlage seines Bruders Nicola spĂ€t auf 4:2 stellte (86.), durften sich die Reisbacher Zuschauer des vierten Siegs im vierten Spiel sicher sein. Toni Cortese schnĂŒrte im Anschluss nach schöner Flanke von Aaron Boßlet per Flugkopfball noch sehenswert seinen Doppelpack (91.) zum 5:2 Endstand.

Hier geht es zum Liveticker mit Bildern auf Fupa

Kreisliga A Prims: SC Reisbach II – SG Körprich-Bilsdorf II 7:0 (4:0)

Mit einem ungefĂ€hrdeten Sieg  gegen die SG Körprich-Bilsdorf II behauptet unsere zweite Mannschaft die TabellenfĂŒhrung in der Kreisliga A Prims weiterhin mit weißer Weste. Dabei passte sich unser Team in der ersten Halbzeit zeitweise der harmlosen Spielweise der GĂ€ste an, ohne jedoch ernsthaft in BedrĂ€ngnis zu geraten. Christian Houy (2x), Cedric Maas und Jonas Mahler trafen zum 4:0 Pausenstand.

Nach der Halbzeit war mit zunehmender Spieldauer die Reisbacher Dominanz unĂŒbersehbar. Wiederum Cedric Maas (2x) und Jonas Mahler trafen zum 7:0 Endstand.

Hier geht es zum Liveticker auf Fupa

Spielvorschau:

Saarlandpokal, 3. Runde: Mi., 31.08.2022, 19:00 Uhr

SV Weiskirchen-Konfeld – SC Reisbach

Unsere 1. Mannschaft tritt am Mittwoch auf dem Rasenplatz in Weiskirchen, Jugendherbergstraße gegen den  TabellenfĂŒnften der Landesliga West an und hofft in einem sicherlich nicht leichten Spiel auf eine Fortsetzung der Erfolgsserie. Mannschaft und Trainer sind gerĂŒstet und freuen sich ĂŒber die gewohnt große UnterstĂŒtzung der Reisbacher AnhĂ€ngerschaft.

 Kreisliga A Prims: So., 04.09.2022, 13:15 Uhr  SC Reisbach II – SV Fraulautern II

Unsere Zweite erwartet kommenden Sonntag eine schwere Partie. Mit dem SV Fraulautern II ist der Tabellendritte zu Gast in der Lohwiese. Wir erinnern uns: Anfang Mai fĂŒgte uns eben dieser Gegner zu Hause eine schmerzhafte 0:2 Niederlage zu und hatte damit maßgeblichen Anteil an der verpassten Meisterschaft unserer Zweiten. Hier ist noch eine Rechnung offen, die unsere Zweite gern begleichen möchte


Verbandsliga SW: So.,04.09.2022, 15:00 Uhr SC Reisbach – FC Noswendel-Wadern

Unsere Erste erwartet mit dem FC Noswendel Wadern den aktuellen Tabellenletzten im Sportpark Lohwiese. Die GĂ€ste sind als eigentlich feste GrĂ¶ĂŸe im vorderen Tabellendrittel der VL SĂŒd/West miserabel in die neue Saison gestartet – sicherlich unter ihren Möglichkeiten. Hier wird es darauf ankommen, den Gegner keinesfalls zu unterschĂ€tzen!

Unsere Mannschaften hoffen auf UnterstĂŒtzung durch zahlreiche Zuschauer!