Beide Mannschaften nach dem 7. Spieltag: 7 Siege

Verbandsliga S├╝d/West

SC Reisbach ÔÇô 1. FC Riegelsberg 4:2 (2:0)

Der SCR konnte im Lokalderby den siebten Sieg im siebten Spiel erzielen und gr├╝├čt weiter von der Tabellenspitze. Im Heimspiel und Topspiel gegen Riegelsberg mussten wir aber heftig zittern, ehe der n├Ąchste Dreier unter Dach und Fach war. In der zweiten Halbzeit waren die G├Ąste durch Mirco Frischmann und Rouven Lenhard zwei Mal dicht dran am m├Âglichen 3:3-Ausgleich, zielten aber jeweils knapp ├╝ber das Reisbacher Tor. In der Nachspielzeit machte SCR-Torj├Ąger Toni Cortese mit seinem elften Saisontor sp├Ąt alles klar (93.). Zuvor hatte der beste Sch├╝tze der Liga unsere Elf auch in F├╝hrung gebracht (27.). Sein Bruder Nicola Cortese verlieh der ├ťberlegenheit mit dem 2:0 Nachdruck: ÔÇ×Wir waren in H├Ąlfte eins sehr dominant. Vielleicht haben wir aber vergessen das 3:0 nachzulegenÔÇť, haderte SCR-Trainer Alexander Stamm. Nach der Pause bekam unser Team daraufhin pl├Âtzlich Probleme mit der Riegelsberger Systemumstellung auf ein 4-4-2 mit zwei Spitzen. Das schnelle 1:2 durch den eingewechselten Jerome Schmid (49.) beantwortete Nils Wohlschlegel zwar mit einem weiteren sehenswerten Freisto├čtor zum 3:1 (61.). Danach wollten wir aber etwas zu viel, kassierten per Elfmeter durch Lenhard das 2:3 und mussten um unsere wei├če Weste bangen ÔÇô ehe einmal mehr die Cortese Br├╝der in der Nachspielzeit f├╝r Klarheit sorgten.

Hier geht es zum Liveticker auf Fupa

Kreisliga A Prims

┬áSC Reisbach 2 ÔÇô DJK Dillingen 3:1

In der 1.Halbzeit war es wahrscheinlich die schlechtesten 45 Minuten unserer Jungs. Man hatte zwar mehr Ballbesitz als der Gegner aus Dillingen, aber Torchancen konnten wir uns nicht erspielen. Grund hierf├╝r war unsere echt schlechte Passquote. Dillingen agierte engagiert und ging nicht unverdient in der 29 Minute in F├╝hrung. Matthias Lang bugsierte die Kugel nach einem Eckball in die Maschen, aber leider ins eigene Tor. Quasi mit dem Halbzeitpfiff erzielte unsere Truppe den wichtigen Ausgleich. Bei einem Gew├╝hl im 16er reagierte Christian Houy am schnellsten und traf aus kurzer Distanz. In der 2ten H├Ąlfte konnte sich unsere Truppe zum Gl├╝ck steigern und erh├Âhte das Tempo und die Passgenauigkeit. Dillingen baute l├Ąuferisch nun ab und folgerichtig konnten wir innerhalb von 5 Minuten das Spiel in Richtung Sieg lenken. Nils Hoffmann eiskalt aus 3 Metern (57`) und Cedric Maas nach einer sch├Ânen Einzelleistung (62`) sorgten f├╝r den 3:1 Endstand. Aufgrund der 2.Halbzeit ein verdienter Sieg unserer zweiten Welle.

Hier geht es zum Liveticker auf Fupa

Am kommenden Wochenende sind die Jungs der 2. Mannschaft spielfrei und k├Ânnen ganz entspannt die Tabellenf├╝hrung genie├čen.

Spielvorschau:

Verbandsliga S├╝d/West:

Sonntag, 25. September 15:30 Uhr:┬á SV Wahlen-Niederlosheim – SC Reisbach

Kreisliga A Prims

Die Zweite ist am 25.9.22 spielfrei