2. Mannschaft beendet Saison mit souverÀnem Sieg als Vizemeister

SC Reisbach II – VfB Differten II 6:0 (4:0)

Nico Göttelmann beendet „Aktiven-Karriere“

Unsere 2. Mannschaft konnte mit diesem souverÀnen Sieg in punkto Meisterschaft leider nichts mehr ausrichten, man musste auf ein Remis oder eine Niederlage des SV Friedrichweiler hoffen um nach dem Aufstieg in die Bezirksliga 2018 auch in diesem Jahr wieder aufzusteigen. Dieser Erfolg war den GöttelmÀnnern leider nicht vergönnt.

Dennoch zeigte die SCR-Elf zum Saisonabschluss gegen den VfB Differten II eine spielerisch gute Leistung. Differten hatte nicht den Hauch einer Chance, doch man musste ihnen zugutehalten das sie ErsatzgeschwĂ€cht trotzdem antraten und auch wĂ€hrend der gesamten Spielzeit ihr Möglichstes versuchten. Reisbach spielte seine Überlegenheit ĂŒber 90 Minuten aus und hĂ€tte – was die Chancenausbeute betrifft – auch noch höher Siegen können.

In der 57. Minute betrat noch einmal Spielertrainer Nico Göttelmann das GelĂ€uf an der Lohwiese, dies war auch zugleich sein letzter Einsatz als Spieler sowie als Trainer fĂŒr den SCR. In insgesamt sieben Spielzeiten stand der Coach fĂŒr den SCR an der Seitenlinie und auf dem Platz. Ein Aufstieg in die Bezirksliga, 164 Spiele als Spielertrainer und 136 Tore steuerte er zum Erfolg der Reisbacher Zweiten in seiner Laufbahn bei – eine Bilanz, die sich sehen lassen kann und fĂŒr die man ihm in Reisbach immer dankbar sein wird. Göttelmann wird nun was das Fußballerische angeht kĂŒrzer treten, er begleitet beim SCR aber noch das Amt des Stellvertretenden Vorsitzenden Verwaltung und wird dieses Amt auch weiterhin ausĂŒben. Vom Trainer-und Spielerdasein wird er sich erst einmal verabschieden: „Ich werde meine freie Zeit alternativen Sportarten und meiner Familie widmen,“ so Göttelmann.

Danke, Nico!!!

Hier geht es zum Spiel auf FuPa