Neun Tore sahen die rund 500 Zuschauer beim Er√∂ffnungsspiel der Schr√∂derliga Saar in Hasborn. In einer packenden Begegnung setzte sich der letztj√§hrige Vizemeister SV Rot-Wei√ü Hasborn vor eigener Kulisse gegen den Aufsteiger SC Reisbach trotz 0:2-Pausenr√ľckstand am Ende mit 6:3 durch.

SCR-Trainer Alexander Stamm sagte nach dem Spiel: „Trotz der Niederlage m√∂chte ich meinem Team ein Kompliment machen. Wir haben gro√üen Aufwand betrieben, wir waren l√§uferisch auf den Punkt da. Hasborn hat hohe Qualit√§t im Kader, das hat sich nach und nach immer dr√ľckender durchgesetzt. Wir konnten die R√§ume nicht mehr schlie√üen. Wir kamen nochmal ran, bevor uns ein Tor versagt wurde. So nimmt die Niederlage ihren Lauf. Wir m√ľssen Engagement beibehalten und aus verschiedenen Dingen lernen. Ein Dank gilt unseren Fans, es war ein w√ľrdiger Rahmen. Wir h√§tten heute bei sch√∂nem Wetter noch mehr Zuschauer haben k√∂nnen“.

hier geht es zum vollständigen Spielbericht auf FuPa

Spielvorschau:

Der SC Reisbach empf√§ngt in seinem ersten Saarlandliga-Heimspiel am kommenden Mittwoch (02.08.2023) um 19 Uhr den Ex-Bundesligisten Borussia Neunkirchen im „Sportpark Lohwiese“.

Wir freuen uns auf viele Zuschauer und die tatkr√§fitige Unterst√ľtzung der SCR-Fans.