Schröder-Liga Saar
TuS Herrensohr ‚Äď SC Reisbach 5:2 (2:1)

Was war das f√ľr eine ereignisreiche Woche! Nach der sportlichen Talfahrt mit sechs Niederlagen in Folge hat unser Trainer Alexander Stamm schweren Herzens am letzten Dienstag sein Traineramt niedergelegt und sich pers√∂nlich von der Mannschaft verabschiedet. Seine Nachfolge hat mit dem ersten Training am Donnerstag Sebastian Saia angetreten, der eigentlich erst ab der kommenden Saison wieder das Kommando beim SCR √ľbernehmen sollte.

Beiden Trainern, Alex Stamm f√ľr seine gro√üartigen Verdienste, die mit dem souver√§nen Aufstieg in die Schr√∂der-Liga gekr√∂nt wurde, sowie Sebastian Saia, der spontan bereit war die Mammutaufgabe ‚ÄěNichtabstieg‚Äú anzugehen, geb√ľhrt au√üerordentlicher Dank und hoher Respekt.

Jetzt steht die Mannschaft in der Pflicht durch bedingungslosen Kampf, Laufbereitschaft und Herzblut einen Neuanfang zu starten und die ausgemachten Schwächen zu minimieren, um wieder erfolgreich zu sein.

Beim Auswärtsspiel in Herrensohr war von der Körpersprache, Einsatz- und Laufbereitschaft eine positive Veränderung sichtbar. Es wäre jedoch vermessen, gegen eine so routinierte Mannschaft wie Herrensohr, nach nur einem Training, den Bock umstoßen zu können.“

Der Gastgeber ging in der 19. Minute mit 1:0 in F√ľhrung. Eine Flanke aus dem rechten Halbfeld auf den zweiten Pfosten konnte nicht sauber gekl√§rt werden, so dass Goalgetter Valentin Solovej aus 8 Metern vollenden konnte. Der SCR sch√ľttelte sich kurz und gestaltete das Spiel weiter offen. Nicola Cortese (‚ÄěKischde‚Äú) eroberte in der 33. Minute 18 Metern vor dem Tor den Ball und glich zum verdienten 1:1 aus. Einen gut getretenen Eckball mit einem Kopfball aus 10 Metern nutzte Herrensohr in der 38. Minute zur 2:1 Pausenf√ľhrung.

In der 2. Halbzeit waren wir weiter bem√ľht und engagiert, jedoch Nachl√§ssigkeiten in der Defensive, die in dieser Klasse gnadenlos bestraft werden, f√ľhrten zu drei weiteren Treffern der Einheimischen. Das 3:2 durch einen verwandelten Handelfmeter von Christian Houy in der 67. Minute lie√ü zwar kurzzeitig Hoffnung aufkeimen, aber die Instabilit√§t im Defensivverhalten war ausschlaggebend f√ľr die deutliche Niederlage.

Nun gilt es in erster Linie die Defensive zu stabilisieren – wir haben mit Abstand das schlechteste Torverh√§ltnis (26:54 Toren) – und fangen uns zu viele ‚Äěeinfache Tore‚Äú ein.

Trainer Sebastian Saia wird im Training alles versuchen die richtigen Hebel anzusetzen, um die Mannschaft f√ľr die kommenden schwere Spiele im Kampf gegen den Abstieg vorzubereiten. Die Unterst√ľtzung unserer Treuen Fans ist uns gewiss. Vielen Dank.

hier geht es zum Liveticker auf FuPa

Bezirksliga Saarlouis
VfB Differten – SC Reisbach 2

Das Spiel wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.

Vorschau
Schröder-Liga Saar

Sonntag, 12.11.23, 16:00 Uhr, SC Reisbach ‚Äď FC Homburg 2

Bezirksliga Saarlouis

Mittwoch, 08.11.23, 19:00 Uhr, FC Elm – SC Reisbach 2