Jahreshauptversammlung des SC Reisbach 2021

In der Jahreshauptversammlung am 8. Oktober, die zun√§chst von Rainer Altmeyer geleitet wurde, konnten sich die zahlreich anwesenden Mitglieder des SCR von einem aktiven und wirtschaftlich gesunden Verein √ľberzeugen. Wegen der Corona-Einschr√§nkungen konnte in den beiden letzten Jahren keine Jahreshauptversammlung stattfinden.

Nach der Begr√ľ√üung und dem Totengedenken erfolgten die Berichte der Vorsitzenden Verwaltung, Sport Aktive, Sport Jugend und Finanzwesen.

Das Ergebnis der Kassenpr√ľfung ergab, dass eine korrekte Buchf√ľhrung vorlag. Es gab keinerlei Beanstandungen.

Die Neufestsetzung der Mitgliedsbeitr√§ge wurde von der Mitgliederversammlung ‚Äěeinstimmig‚Äú beschlossen. Die Mitgliedsbeitr√§ge bleiben wie bisher. Es gibt lediglich bei der Familienmitgliedschaft (Ehepaare bzw. Partner in Lebensgemeinschaften mit Kindern bzw. Jugendlichen bis 17 Jahre) eine geringf√ľgige Erh√∂hung von einem Euro.

Anschlie√üend erfolgte die Ernennung von Martin Philippi zum Ehrenvorsitzenden. In seiner Laudatio w√ľrdigte Rainer Altmeyer die Verdienste von Martin Philippi f√ľr den SCR, der von 1995 bis 2016 das Amt des 1. Vorsitzenden innehatte. Martin Philippi √ľbernahm den SCR als 1. Vorsitzender in einer schwierigen Phase in der untersten saarl√§ndischen Spielklasse. Er hat ma√ügeblichen Anteil daran, dass der SCR sich heute in der Verbandsliga etabliert hat und ein hochangesehener Verein mit einer tollen Sportanlage ist. Aufgrund dieser Verdienste schlug Rainer Altmeyer nach einstimmigem Beschluss des Vorstandes der Mitgliederversammlung vor, Martin Philippi zum Ehrenvorsitzenden des SC Reisbach zu ernennen.

Abstimmungsergebnis: Martin Philippi wurde ‚Äěeinstimmig‚Äú zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Rainer Altmeyer √ľberreichte die Ehrenurkunde sowie ein Pr√§sent.

Danach wurden folgende Mitglieder des SCR aufgrund ihrer besonderen Verdienste zu Ehrenmitgliedern ernannt: Stefan Klein, Jörg Heinrich, Thomas Neu, Manfred Gerstner, Jutta Becker und Rainer Altmeyer.

Vor dem TOP 12 informierte Florian Sch√§fer, dass die beiden langj√§hrigen Vorstandsmitglieder Rainer Altmeyer und Alfred Philippi nicht mehr zur neuen Vorstandswahl antreten w√ľrden. Florian lie√ü es sich nicht nehmen in seiner lockeren humorvollen Art einige Anekdoten √ľber die beiden Vorstandskollegen zu erz√§hlen. Er lobte beide in h√∂chsten T√∂nen f√ľr die bisherige Vereinsarbeit und sprach beiden ein gro√ües Dankesch√∂n f√ľr ihr besonderes Engagement aus.

Rainer Altmeyer und Alfred Philippi bleiben nat√ľrlich dem SCR weiterhin mit ihrer Erfahrung, dem Fachwissen und der Kompetenz in verschiedenen anderen Funktionen (Ansagedienst, Orga-, Bauausschuss usw.) erhalten.

Unter Versammlungsleiter Gundolf Himbert, der zun√§chst dem Vorstand f√ľr die geleistete Arbeit dankte, wurde dem bisherigen Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. Anschlie√üend leitete er zu den Vorstandsneuwahlen √ľber. Auf Vorschlag der Versammlung wurde zun√§chst Florian Sch√§fer als Vorsitzender Finanzwesen wiedergew√§hlt. Er √ľbernahm dann auch die Sitzungsleitung und die Wahl der weiteren Vorstandsmitglieder, die alle einstimmig von der Versammlung gew√§hlt wurden:

Stv. Vorsitzende Finanzwesen:      Jutta Becker

Vorsitzender Verwaltung:                 Martin Rosch

Stv. Vorsitzender Verwaltung:        Nico Göttelmann

Vorsitzender Sport Aktive:               Tim Gerstner

Stv. Vorsitzender Sport Aktive:      Reiner Blass

Vorsitzender Sport Jugend:           Sebastian Becker

Stv. Vorsitzender Sport Jugend:  Fabian Well

Zu Kassenpr√ľfern wurden Thomas Neu und Wolfgang Hoffmann gew√§hlt und als neuer Platzkassierer Kevin Becker.

Nach √ľber 2 Stunden konnte Florian Sch√§fer eine sehr harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung im Clubheim des SC Reisbach beenden.