Gelungener Saisonstart

Verbandsliga Süd/West

SF Rehlingen-Fremersdorf – SC Reisbach —  1:4 (1:2)

Vizemeister Reisbach zeigte sich von Beginn an spielfreudig – und ging durch das Zusammenspiel zweier Brüder früh in Front. Antonio Cortese behauptete sich auf der linken Seite stark gegen zwei Gegenspieler und durfte nach Doppelpass mit Nils Wohlschlegel von der Grundlinie nach innen flanken. Er fand am zweiten Pfosten seinen Bruder Nicola Cortese, der überlegt per Kopf vollendete (7.). Nur vier Minuten später glänzte Nicola Cortese als Vorbereiter, servierte Simon Meyer das rasch folgenden 0:2 (11.). Kurz vor der Pause kamen die Gastgeber durch einen platzierten 16-Meter-Schuss von Robin Jakobs zwar zum 1:2-Anschluss (45.). Nach dem Seitenwechsel aber machte der Vizemeister aus Reisbach schnell alles klar. Nils Wohlschlegel traf mit einem schönen Freistoß aus gut 20 Metern zum 3:1 für den SCR unter die Latte (50.). Wenig später fiel nach einer weiteren schönen Reisbacher Kombination das Tor zum 4:1-Endstand: Niklas Meyer bediente von der rechten Seite Fabio Mahler, der am kurzen Pfosten vollstreckte – ein insgesamt gelungener Auftakt für einen der großen Titelfavoriten. Am nächsten Sonntag kommt es nun zum Duell gegen den SSC Schaffhausen, der sich letzte Saison auch im oberen Drittel etablieren konnte.

Hier geht es zum Liveticker und zu den Bildern zum Spiel auf Fupa:

https://www.fupa.net/match/sf-rehlingen-fremersdorf-m1-sc-reisbach-m1-220805?utm_source=fupa&utm_medium=sharebutton&utm_campaign=share_match

 

Kreisliga A Prims

FSV Saarwellingen 2 – SC Reisbach 2 —  0:4

Auch die Zweite schaffte im Lokalderby beim FSV Saarwellingen einen Auftakt nach Maas ( im wahrsten Sinne des Wortes). Denn Cedric Maas (2x), Jan Fontaine und Nils Hoffmann erzielten die Tore zum ungefährdeten Sieg.

Spielvorschau:

Verbandsliga Süd/West:

Sonntag, 14.August 16:00 Uhr SC Reisbach – SSC Schaffhausen

Kreisliga A Prims

Sonntag, 14.August 14:00 Uhr SC Reisbach 2 – SV Lisdorf