Schröder-Liga Saar
SC Reisbach – SV Bliesmengen-Bolchen 1:6 (0:4)

Die Vorzeichen vor dem Spiel waren klar. Sollten wir heute gewinnen, k√∂nnen wir den Abstand zur Abstiegszone vergr√∂√üern und h√§tten gegen√ľber unserem heutigen Gegner neun Punkte Vorsprung. Bliesmengen-Bolchen hatte bisher kein Spiel gewonnen und lediglich sechs Unentschieden auszuweisen.

Doch bereits in den Anfangsminuten konnte man erkennen, dass heute nicht unser Tag ist. Wir fanden √ľberhaupt nicht ins Spiel. Keine sauberen Aktionen bis ins letzte Drittel, fehlende Lauf- und Einsatzbereitschaft. Die G√§ste hingegen gingen motiviert und engagiert zu Werke, mit dem Ziel heute ihren ersten Dreier einzufahren.

Das 0:1 fiel bereits in der 8. Minute durch einen Foulelfmeter. Bis zur 38. Minute konnten die “Mengener“ noch drei Tore nachlegen. Halbzeitstand 0:4. Zu allem Überfluss verletzte sich kurz vor der Halbzeit noch unser Toptorjäger Jan Demmerle am Mittelfuß und wird längere Zeit (ca. 8 Wochen) ausfallen.

Nach einer un√ľberh√∂rbaren Kabinenpredigt unseres Trainers begann die 2. Halbzeit verhei√üungsvoll. Ein sch√∂n herausgespielter Angriff vollendete Nicola Cortese (‚ÄěKischde‚Äú) in der 47. Minute zum 1:4 Anschlusstreffer. Das war leider nur ein kurzes Strohfeuer. Bereits drei Minuten sp√§ter konnten die G√§ste zum 1:5 nachlegen und setzten in der 57. Minute den Schlusspunkt zum bitteren 1:6.

Es zeigte sich mal wieder, dass in dieser Klasse jeder jeden schlagen kann und jedes Spiel mit 100-prozentigem Engagement angegangen werden muss, um erfolgreich zu sein. R√ľckschl√§ge waren vor der Saison einkalkuliert. Nun hei√üt es: ‚Äěwieder aufstehen, k√§mpfen und sich auf seine St√§rke besinnen‚Äú.

Am Samstag geht es zum Aufstiegs-Aspiranten nach Jägersburg. Wir wollen unsere Fans nicht nochmal enttäuschen und werden alles geben.

hier geht es zum Liveticker auf FuPa

Bezirksliga Saarlouis
SC Reisbach 2 ‚Äď SF Hostenbach 4:0 (2:0)

Bei perfektem Fu√üballwetter spielte unsere Elf √ľber 90 Minuten konzentriert und konnte durch zwei perfekt rausgespielte Tore verdient mit einer 2:0-Halbzeitf√ľhrung die Seiten wechseln.

Nach der Pause hielt unsere Mannschaft die Konzentration hoch und konnte das Ergebnis bis zur 60. Minute auf 4:0, was gleichzeitig der Endstand war, erhöhen.

Ein verdienter Sieg unserer Mannschaft gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Starke Leistung! Torsch√ľtzen: Goran Divkovic (3x) und Antonio Cortese.

Am kommenden Sonntag geht es nun gegen die Reserve aus Diefflen, wo die Trauben sicherlich hoch hängen. Aber mit der Leistung der letzten Wochen sind auch hier Punkte drin.

hier geht es zum Liveticker auf Fupa

Vorschau
Schröder-Liga Saar

Samstag, 30.9.23, 15:00 Uhr, FSV Jägersburg РSC Reisbach

Bezirksliga Saarlouis

Sonntag, 01.10.23, 15:00 Uhr, FV Diefflen 2 – SC Reisbach 2