Kreisliga A Prims

SC Reisbach II – SV H√ľlzweiler II 7:2 (3:2)

Nach dem Sieg im Spitzenspiel letzte Woche, mussten unsere Jungs zu Hause gegen H√ľlzweiler ran. Mit der ersten Chance gingen die G√§ste bereits in der 3. Minute durch einen direkt verwandelten Freisto√ü in F√ľhrung.

Trotz des fr√ľhen R√ľckstands spielte unsere Truppe konzentriert weiter und erzielte in der 11. Minute den Ausgleich. Justin Augustin wurde im Strafraum zu Fall gebracht. Christian Houy behielt im Duell mit dem Torh√ľter die Nerven und verwandelte souver√§n den f√§lligen Strafsto√ü.

Dieses Tor gab Sicherheit und man erspielte sich in Folge einige gute Torchancen. So konnte das Ergebnis innerhalb von 20 Minuten auf 3:1 hochgeschraubt werden. Die Torsch√ľtzen waren Felix Altmeyer in der 25. Minute und Nico Molter in der 33. Minute.

Durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr konnte der Gast aus H√ľlzweiler einen Konter zum 3:2 Habzeitstand abschlie√üen.

In der Halbzeitpause fand unser Coach offensichtlich die richtigen Worte, denn von nun an spielte nur noch der SC Reisbach. Bereits in der der 48. Minute besorgte Capitano Jonas Mahler die beruhigende 4:2 F√ľhrung, nach toller Vorarbeit von Justin Augustin.

Dann folgte das schönste Tor des Tages! In bester Messi Manier vernaschte Nils Hoffmann die gesamte Abwehr der Gäste und vollendete mit einem traumhaften Schlenzer in den linken Winkel.

Christian Houy per Abstauber und Luca Albertin per Foulelfmeter schraubten das Ergebnis sogar noch auf 7:2 hoch. Gerade aufgrund der zweiten Halbzeit ein auch in der Höhe verdientes Ergebnis.

Hier geht es zum Liveticker auf Fupa

Spielvorschau:

Ostermontag 10. April 15:00 Uhr: DJK Dillingen – SC Reisbach 2