Verbandsliga S√ľd/West

SC Reisbach – SV Wahlen-Niederlosheim 5:0 (3:0)

Im vorgezogenen Spiel war am Samstag der Tabellenletzte Wahlen-Niederlosheim in der Lohwiese zu Gast. Reisbach als Klassenprimus √ľbernahm von Anfang an die Spielinitiative gegen einen tief gestaffelten Gegner.

Die 1:0 F√ľhrung f√ľr den SCR kam in der 11. Minute durch ein Eigentor der G√§ste zustande. Nadim Aweiwi flankte von rechts scharf in den Strafraum, wo ein Wahlener Spieler beim Kl√§rungsversuch den Ball unhaltbar ins eigene Tor abf√§lschte. Es dauerte dann bis zur 37. Minute. Toni Cortese verwandelte einen vom Pfosten abprallenden Ball zum 2:0.

Nils Wohlschlegel war es dann, der mit einer gekonnten Einzelleistung in der 42. Minute das Ergebnis auf 3:0 schraubte. Sein Tor war eine Augenweide. Mit Anlauf aus dem Mittelfeld tanzte er zwei Gegenspieler aus und ließ auch dem Torwart keine Chance.

Reisbach hatte gef√ľhlt 80 Prozent Ballbesitz gegen eine k√§mpferisch entt√§uschende G√§stemannschaft.

Anstatt das Tempo weiter hochzuhalten, verflachte das Spiel in der 2. Halbzeit. Wahlen erstarrte vor Ehrfurcht, während Reisbach einen Gang herausnahm und das Spiel nur noch verwaltete.

Trotzdem fielen noch zwei weitere Treffer f√ľr den SCR. Toni Cortese besorgte durch einen sch√∂nen Seitfallzieher das 4:0 in der 58. Minute. Den Schlusspunkt setzte Nadim Aweiwi kurz danach in der 60. Minute zum verdienten 5:0 Endstand. Alles in allem war es ein sehr souver√§ner Auftritt unserer Mannschaft.

Hier geht es zum Liveticker auf Fupa

Da Verfolger Riegelsberg am Sonntag gegen Noswendel-Wadern verloren hat, ist der Vorsprung auf den Tabellenzweiten bei noch sieben ausstehenden Spielen auf 18 Punkte(!) angewachsen. F√ľr den SC Reisbach ist die Meisterschaft greifbar nah.

Spielvorschau:
Verbandsliga S√ľd/West

Sonntag, 23. April, 15:00 Uhr FC Brotdorf – SC Reisbach

Kreisliga A Prims

Sonntag, 23. April, 12:45 Uhr FV Schwalbach 3 – SC Reisbach 2