Schröder-Liga Saar

SC Reisbach – SV Elversberg II – 4:2 (2:1)

Es war ein Kirmessonntag in Reisbach wie gemalt. Herrliches Wetter und zwei √ľberragende Siege der beiden Mannschaften. Nach dem Fu√üballkrimi bei der 2. Mannschaft, zog auch die Erste gegen die U23 des Zweitligisten aus Elversberg nach. Es war somit der dritte Sieg aus den letzten vier Spielen f√ľr den Saarlandliga-Aufsteiger.

Freisto√üspezialist Nils Wohlschlegel war es, der den SCR in der 11. Minute mit einem gekonnten Schlenzer √ľber die Mauer ins kurze Eck mit 1:0 in F√ľhrung brachte.

Danach hatten wir weiterhin mehr Spielanteile, w√§hrend die junge Elversberger Mannschaft bem√ľht war, jedoch nur selten gef√§hrlich vor unser Tor kam. Der erste gute Angriff der G√§ste f√ľhrte dann doch in der 45. Minute zum Ausgleich. Eine Nachl√§ssigkeit in unserem Defensivverband wurde direkt bestraft.

Der SCR hatte jedoch sofort die passende Antwort parat. Nach einem Schuss von Nils Wohlschlegel aus 16 Metern, den der G√§stetorwart nur abklatschen konnte, war sein Bruder und Spielf√ľhrer Yannik Wohlschlegel zur Stelle und staubte zur 2:1 Halbzeitf√ľhrung ab.

Unser Team kam diesmal gut aus der Halbzeit. Nach einem tollen Pass in die Tiefe zu Nicola Cortese (‚ÄěKischde‚Äú), legte dieser den Ball in H√∂he des Elfmeterpunktes gekonnt ab. Torj√§ger Jan Demmerle hatte keine M√ľhe den Ball zur zwischenzeitlichen 3:1 F√ľhrung zu vollenden. Das Spiel schien nun gelaufen.

Doch in der 90. Minute kam Elversberg noch einmal auf 3:2 heran. Ein Freistoß knapp hinter der Mittellinie durch Gibriel Darkaoui senkte sich zur Verwunderung von SCR-Torwart Jonas Lucchi und den Zuschauern ins lange Eck ins Tor.

Der Schiri zeigte anschlie√üend f√ľnf Minuten Nachspielzeit an. Das Spiel, das eigentlich schon entschieden war, wurde jetzt noch einmal spannend. Elversberg warf nun alles nach vorne, um den Ausgleich zu erzielen.

Der verdiente Schlusspunkt an diesem Tag blieb aber dem SCR vorbehalten. Eine gekonnte Einzelleistung (95. Minute) von Niki M√ľller √ľber rechts, mit einem tollen Querpass zu Jan Demmerle, der nur noch einschieben musste, f√ľhrte zum befreienden 4:2 Endstand.

Ein verdienter Sieg mit einer tollen Mannschaftsleistung, der die etwa 350 Zuschauer in der Lohwiese an diesem Kirmessonntag begeisterte.

Hier geht es zum Liveticker auf Fupa

Bezirksliga Saarlouis

SC Reisbach 2 – SV H√ľlzweiler 5:4 (1:1)

Eine tolle Moral bewiesen hat unsere 2. Mannschaft an diesem Wochenende. Nach einer guten ersten Halbzeit gegen den Aufstiegsaspiranten aus H√ľlzweiler, stand es leistungsgerecht 1:1 Unentschieden nach 45 Minuten.

Nach der Pause konnten wir zwei Gro√üchancen nicht verwerten und scheiterten zweimal am gut reagierenden Torwart aus H√ľlzweiler.

Was danach passierte, ist an Dramatik kaum zu √ľberbieten. Bis zur 75. Minute konnte H√ľlzweiler mit drei weiteren Treffern auf 1:4 davonziehen. Niemand im Sportpark h√§tte noch einen Cent auf unsere Mannschaft gesetzt.

Die gro√üe Hitze und die tolle Moral unserer Mannschaft trugen ihren Teil dazu bei, dass wir dank zweier Traumtore von Toni Cortese und eines sauber ausgespielten Konters das Spiel drehen konnten. Neben dem Dreifach-Torsch√ľtzen Toni Cortese trafen noch Aaron Bo√ület und Goran Divkovic bei diesem denkw√ľrdigen Sieg am Kirmessonntag.

Am kommenden Sonntag kommt es zum Gemeindederby beim FSV Saarwellingen. Der SCR hofft auf zahlreiche Unterst√ľtzung bei diesem schweren Ausw√§rtsspiel im Weidenbruch.

Hier geht es zum Liveticker auf Fupa

 

 

Vorschau Schröder-Liga Saar

Samstag, 16.9.23, 17:00 Uhr, VFL Primstal – SC Reisbach

Bezirksliga Saarlouis

Sonntag, 17.9.23, 14:00 Uhr, FSV Saarwellingen – SC Reisbach 2

Saarlandpokal

2. Runde, Ergebnis vom 07.09.23 ‚Äď TuS Bisten ‚Äď SC Reisbach ‚Äst 0:2 (0:2)

3. Runde ‚Äď terminiert f√ľr den 27.09.2023, SSV Oppen (Landesliga) gegen SC Reisbach