Die Zweite spielte in der 1. Halbzeit grottenschlecht und kam auf dem nassen Rasen nie richtig ins Spiel. Hülzweiler nutzte dann einen Ausrutscher in der Defensive zur Führung. In der 2. Halbzeit war man überlegen und besaß 3 hundertprozentige Chancen zum Sieg, wobei nur eine von Nico Göttelmann zum Ausgleichstreffer genutzt werden konnte. Letztendlich hat man 2 Punkte verschenkt, weil man nicht in der Lage war, gegen die aufopfernd kämpfenden Gastgeber spielerische Lösungen zu finden.

Torschütze: Nico Göttelmann