Im letzten Saisonspiel trafen der Tabellenfünfte SC Reisbach und der Tabellenvierte FC Noswendel Wadern aufeinander. Doch die emotionalsten Moment fanden vor dem Spiel statt.  Trainer Sebastian Saia und 15 Spieler der 1. und 2. Mannschaft wurden verabschiedet. Sebastian Saia führte den SCR erfolgreich in die Verbandsliga und legt jetzt nach 5- jähriger erfolgreicher Tätigkeit eine Pause ein. Näheres folgt in der nächsten Ausgabe.

Zum Spiel selbst ist zu sagen, dass der SCR  durch Tore von Marc Kraml, Niklas Wagner und Fabio Mahler verdient mit 3:1 gewann und somit als Tabellenvierter die Saison abschloss.