Die Zweite fand zunächst gut ins Spiel und erzielte nach 6 Minuten die Führung durch Leon Steimer (Vorarbeit Andy Meyer). Danach ließ man die Zügel etwas schleifen und ließ den Gästen zu viel Freiraum, die dann in der 16.Minute zum Ausgleich kamen. Kurz vor der Halbzeit markierte Goalgetter Nico Göttelmann, ebenfalls nach guter Vorarbeit von Andy Meyer über links,  die 2:1 Führung. Angstgegner Differten gab nicht auf und es dauerte bis zur 84. Minute, ehe Johannes Lang den letztendlich verdienten Sieg eintüten konnte.

Torschützen: Leon Steimer, Nico Göttelmann, Johannes Lang