Die Zweite zeigte beim Tabellenführer eine solide und disziplinierte Leistung. Am  kommenden Sonntag kommt es nun zum Kellerduell gegen Lisdorf. Jetzt sollten wieder die Kräfte gebündelt werden, um einen Dreier einzufahren.