Die Konstellation vor dem Spiel – der SC Reisbach als auswärtsstärkste Mannschaft traf auf den Titelfavoriten und gleichzeitig beste Mannschaft nach der Winterpause, den FV Bischmisheim-  versprach eigentlich eine interessante Partie. Doch die Anhänger des SCR sahen von Anfang an einen starken Gastgeber, der mit gekonntem Mittelfeldspiel und hoher Einsatzbereitschaft keinen Zweifel daran lieĂź, wer heute als Sieger vom Platz geht. Der SCR kam nie so richtig in die Partie und konnte in keiner Phase des Spieles den Rehböcken Paroli bieten. Durch den verdienten 4: 0 Sieg wurde Bischmisheim vor dem letzten Spieltag verdient als Meister gekrönt.

Am Sonntag kommt nun zum letzten Saisonspiel gegen den FC Noswendel Wadern. Da es  auch das letzte Spiel unter Trainer Sebastian Saia sein wird und auch einige Spieler nach der Saison den Verein verlassen, bitten wir um zahlreichen Besuch im Sportpark, um dem Saisonfinale ein würdigen und verdienten Rahmen zu geben. Also, geht erst wählen, und anschließend trifft man sich dann zum Saisonabschluss in der Lohwiese. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt.